Toyota, Hyundai, Fiat, Abarth Service
Auto Icon

Probefahrt

Testen Sie unsere Autos bei einer Fahrt

Standort Icon

Standorte

Entdecken Sie unsere Standorte

Telefon Icon

Notruf 0170 3475096

24-Stunden-Service

Wachsender Hybridanteil, sinkender CO2-Ausstoß

Die Toyota Hybridpalette wächst und wächst – und verbessert damit sukzessive die Umweltbilanz: Die im Jahr 2018 in Deutschland verkauften Toyota und Lexus Hybridmodelle emittieren durchschnittlich nur 91,1 Gramm CO2 pro Kilometer nach NEFZ-Fahrzyklus. Wie eine Auswertung der „Jährlichen Neuzulassungen von Hybridfahrzeugen der Fabrikate Toyota und Lexus im Jahr 2018“ durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) zeigt, ist der Hybridflotten-Ausstoß im Jahresvergleich um 0,4 g/km gesunken.

Der neue Mittelwert liegt damit deutlich unter dem erst ab 2021 europaweit geltenden CO2-Grenzwert von 95 g/km – ein Beweis für die Effizienz und Umweltverträglichkeit des alternativen Antriebs. Zumal die Fahrzeuge die für die Luftreinhaltung relevanten Stickoxide nur in sehr geringen Maßen emittieren.

Kein Wunder, dass der Hybridantrieb in Deutschland gefragter denn je ist und Toyota seine Modellpalette kontinuierlich ausbaut. Im vergangenen Jahr entschieden sich bereits knapp 54 Prozent aller Toyota Kunden für die Kombination aus Benzin- und Elektromotor und damit kletterte der Hybridverkaufsanteil bei Toyota im Vergleich zum Jahr 2017 um weitere zehn Prozentpunkte.

Den alternativen Antrieb gibt es mittlerweile vom Kleinwagen Yaris bis zum Familien-SUV RAV4 – und das zum Teil in mehrfacher Ausführung. Für das neue Kompaktmodell Corolla stehen erstmals bei Toyota zwei Hybridantriebe zur Wahl: Neben dem weiterentwickelten 1,8-Liter-Hybridsystem mit 90 kW/122 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 76 g/km) gibt es künftig einen Top-Hybrid mit 2,0-Liter-Benziner und 135 kW/180 PS Systemleistung (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 85 g/km) – Effizienz und Fahrspaß gehen hier quasi Hand in Hand.

Auch weltweit kommt der alternative Antrieb immer besser in Fahrt: Seit Einführung des Prius (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,6-3,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 82-78 g/km) im Jahr 1997 hat Toyota mittlerweile mehr als 13 Millionen Hybridfahrzeuge verkauft und damit den CO2-Ausstoß um mehr als 100 Millionen Tonnen reduziert.

« Zurück

suchen